Die Lage

Santa Maria Val Müstair liegt auf knapp 1400 Metern über Meer, die Winternächte sind kalt – dafür strahlen bei uns Millionen Sterne.

Wir liegen auf der Alpensüdseite, auf halber Strecke zwischen Zürich und Venedig, die italienische Grenze ist zehn Minuten entfernt. Die nächsten grösseren Städte sind Meran und Bozen.

Im Tal kann man herrlich wandern, im Nationalpark und darum herum. Wir haben ein kleines Skigebiet, sowohl für nordisches als auch alpines Skifahren, auch eine Rodelroute existiert. Yoga und Pilates, einen Vita-Parcours und ein Fitness-Center haben wir im Dorf. In Mals steht ein Hallenbad. Für Kinder gibt es in unserer Nachbarschaft ein Reitangebot (www.plaun-schumpeder.ch) und weiter oben im Dorf einen grossen Spielplatz, in Müstair ausserdem ein Lama-Trekking und einen noch grösseren Spielplatz, mit Wasserspielen und Trampolin. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Alte Mühle, ein Dorfmuseum, die Handweberei Tessanda (auch mit Kursangeboten) und diverse geführte Touren mit Wild- und Vogelbeobachtung.